Richard-Ziegler

_______________________________

Zettelkasten-Ausstellung

Richard Ziegler

Geboren am 3. Mai 1891 in Pforzheim, Studium der Philologie mit Promotion (Germanistik), unterbrochen durch den Ersten Weltkrieg.

1920/21 Beginn der künstlerischen Laufbahn (autodidaktisch). Arbeitsreisen in den Schwarzwald (Bernau) und nach Italien, zwei Sommer auf Sizilien.

Lebt von 1925-32 in Berlin. 1925 Ausstellung der Ölmalereien in der Galerie Caspar.

Ab 1926 Beteiligung an Ausstellungen der "Novembergruppe".

Anfang 1933 umfassende Ausstellung graphischer Arbeiten in Köln. Weitere Ausstellungen wurden ab 1933 durch die politischen Ereignisse vereitelt.

Emigriert 1933 auf die dalmatinische Insel Korcula.
1937-62 in England. Pressezeichner, Bildnisse. Mehrere Buchpublikationen.

Seit 1963 auf Mallorca, jährliche Aufenthalte in Calw.

1982 Eröffnung der Richard-Ziegler-Galerie in Calw.

1987 Erweiterung der Richard-Ziegler-Galerie zur Galerie der Stadt Calw.

Ab 1987 Ausstellungen u.a. in London, Athen, New York und Berlin.

1989 Übersiedlung nach Pforzheim

1991 Ehrenbürger der Stadt Pforzheim; dort gestorben im Februar 1992, beerdigt in Calw.

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK