Stadtführungen

Sind Sie auf der Suche nach einer Stadtführung? Dann sind Sie hier richtig! Kommen Sie mit bis zu fünf oder sieben Personen nach Calw? Dann empfehlen wir Ihnen auch unsere öffentlichen Führungen. Natürlich dürfen Sie aber auch mit dieser kleinen Personenanzahl einen Extratermin buchen!

Stadthistorischer Rundgang
Stadtführung Nikolausbrücke Gehen Sie mit einem unserer Stadtführer auf eine Zeitreise von den Grafen von Calw über Hermann Hesse bis heute. Zahlreiche Gebäude wie „Der Lange“, die Stadtmauer oder die vielen Fachwerkhäuser zeugen von einer bewegten Vergangenheit. Geschichte und Geschichten rund um die Stadt im Nagoldtal stehen im Mittelpunkt der Führung.
Die Teilnehmerkarte der öffentlichen Führung berechtigt zum kostenlosen Besuch im Palais Vischer.
Öffentliche Führungen Termin: Mai - Oktober, jeden Samstag
um 14:30 Uhr (nicht an Calw rockt)
Dauer: 1,25 Stunden
Treffpunkt: Stadtmodell, Oberer Marktplatz
Kosten: 5,00 Euro, ermäßigt 3,50 Euro
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich!
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin
Dauer: 1,25 Stunden
Kosten:
fremdsprachig:
60,00 Euro pro Gruppe bis 25 Personen
80,00 Euro pro Gruppe bis 25 Personen
Sprachen: english, francais, italiano, portogues
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchung

Stadthistorischer Rundgang für Menschen mit Behinderung
Calw_Fachwerk_Loewe_Marktplatz_Stadtkirche Auch mit Körper- oder  Sinnesbehinderung lässt sich Calw erleben. Eine speziell auf die Möglichkeiten der Teilnehmer zugeschnittene Stadtführung führt durch malerische Gässchen und erzählt von der bewegenden Geschichte von Hermann Hesses Gerbersau.
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig, zu Ihrem Wunschtermin
Dauer: 1 Stunde
Kosten: 60,00 Euro pro Gruppe bis 25 Personen
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchung

Nachtwächterrundgang
Nachtwaechter_900 Der Calwer Nachtwächter nimmt Sie mit auf seinen abendlichen Rundgang durch die Stadt. Bei ihm sind Sie vor Halunken und Bösewichten sicher. Aber seien Sie auf der Hut: Er ist auch für Ordnung und Sitte in der Stadt zuständig! Bei einem Umtrunk erzählt er so manche Geschichte und Sage aus vergangenen Tagen.
Öffentliche Führungen Termin: 01.12., 15.12.2017 um 20:00 Uhr

05.01., 19.01., 02.02., 16.02., 02.03., 16.03. um 20:00 Uhr

06.04., 20.04., 04.05. um 21:00 Uhr

14.09., 05.10., 19.10., 02.11., 16.11., 07.12., 21.12. um 20:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Treffpunkt: Stadtmodell, Oberer Marktplatz
Kosten: 9,00 Euro, ermäßigt 4,50 Euro
Anmeldung: Um Anmeldung wird gebeten: Stadtinformation Calw oder Online-Ticketing.
Tickets: Stadtinformation Calw
Online-Ticketing:
RSX-Ticketbutton-200x70
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig nach Ihrem Wunschtermin
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 100,00 Euro bis 15 Personen, jede weitere Person 5,00 Euro
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchung

Frauenwege durch Calw
Sophie_Emilie_Georgii Sie prägten die Geschichte Calws mit, wie sonst kaum jemand. Frauen wie die Hofapothekerin Maria Andreä, die Dichtergefährtin und Biografin Emilie Uhland, die erfolgreiche Schriftstellerin Agnes Sapper, die Missionarin Julie Gundert oder die frühe Gemeinderätin Else Conz haben ihren eigenen Platz in den Erzählungen rund um die Stadt an der Nagold. Der Rundgang führt zu Wohn- oder Arbeitsstätten der dennoch bisher vergessenen oder wenig beachteten Frauen in Calw. Erzählt wird auch von Frauen, die auf eher „typischen“ Lebenswegen besondere Stärke und Mut bewiesen haben.
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin
Dauer: 1,25 Stunden
Kosten: 70,00 Euro
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchung
Öffentliche Führungen Termine: 8. März 2018 (Weltfrauentag), 14:30 Uhr
Treffpunkt: Stadtmodell, Oberer Marktplatz
Dauer: 1,25 Stunden
Kosten: 5,00 Euro, ermäßigt 3,00 Euro

Stadt im Fackelschein und Glühwein
Fackelspaziergangq Gehen Sie mit einem unserer Stadtführer bei Dunkelheit auf eine Tour durch die zahlreichen Gassen und Winkel Calws. Im Fackelschein wirken die historischen Ecken der Stadt an der Nagold noch mystischer als bei Tag. Dazu wartet ein heißer Schluck Glühwein auf Sie.
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten:

fremdsprachig:
140,00 Euro bis 15 Personen, jede weitere Person 6,00 Euro
160,00 Euro bis 15 Personen, jede weitere Person 6,00 Euro
Sprachen: english, francais, italiano
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchung

Fackelspaziergang durch die Stadt
Erleuchtete_Haeuser Wenn es dunkel ist und die Lichter der Stadt angehen, heißt das noch lange nicht, keine Stadtführung mehr machen zu können. Mit einer Fackel in der Hand lässt sich Calw auf besondere Art und Weise erkunden. Vor allem in der kalten Jahreszeit ein Erlebnis!
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten:
fremdsprachig:
80,00 Euro bis 25 Personen
100,00 Euro bis 25 Personen
Sprachen: english, francais, italiano
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchung

Weihnachtlicher Stadtspaziergang
Weihnachtsmarkt Wenn die zahlreichen Buden des Calwer Weihnachtsmarktes festlich erleuchtet sind und die Stadt sich mit dem Duft von Glühwein und Gebäck füllt, ist es Zeit für einen besonderen Stadtspaziergang. Lassen Sie sich von einem unserer Stadtführer die geschmückten Gassen der Hermann-Hesse-Stadt zeigen und entdecken Sie herrliche Ausblicke auf einen der schönsten Weihnachtsmärkte.
Öffentliche Führungen Termin: 29.11.2018 um 18:00 Uhr
30.11. bis 02.12.2018 um 17:00 Uhr
Dauer: 1,25 Stunden
Treffpunkt: Infohütte der Stadtinformation, Marktplatz, Rathaus
Kosten: kostenlos
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich!
Gruppenführungen Termin: 29.11. bis 02.12.2018
Dauer: 1,25 Stunden
Kosten: 100,00 Euro pro Gruppe bis 15 Personen, jede weitere Person 5,00 Euro
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchung

Kulinarische Stadtführung
Einkaufen in Calw1 Wir laden Sie herzlich ein Calw - die Hesse- und Fachwerkstadt einmal von einer anderen Seite kennenzulernen. Gehen Sie mit einem fachkundigen Gästeführer auf eine historische Zeitreise. Erleben Sie einen unvergesslichen Abend durch eine besondere Mischung aus Geschichte und Genuss. Unter dem Motto "Hermann Hesses Lieblingsspeisen" wird Ihnen eine Vorspeise, ein Hauptgang und ein Dessert in drei verschiedenen Restaurants serviert.
Öffentliche Führungen Termin: 13. April 2018 und
21. September 2018 um 18:00 Uhr
Dauer: 3 Stunden
Treffpunkt: Stadtmodell, Oberer Marktplatz
Kosten: 45,00 Euro inklusive 3-Gänge-Menü
Anmeldung: Unbedingt erforderlich.
Stadtinformation Calw oder Online-Ticketing
Tickets: Stadtinformation Calw oder Online-Ticketing:
Reservix_Ticketbutton

Calwer Gastwirtschaften
Brezel Die Geschichte der Calwer Gastwirtschaften ist spannend und voller Merkwürdigkeiten. Ob von der Stadt finanzierte herzogliche Tafelfreuden, den skurrilen Mord vorm Schwanen , die Badeanstalten in mancher Bäckerwirtschaft , die medizinische Versorgung des sächsischen Hofes oder Theodor Heuss als Wahlkämpfer im Saalbau Weiss, viele Geschichten und Anekdoten zeichnen die Entwicklung der großen und kleinen Calwer Wirtschaften, ihrer Wirte und Gäste nach. Nach der Führung ist gegen Aufpreis eine Einkehr in einer der zahlreichen Calwer Gastwirtschaften möglich.
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 80,00 Euro bis 25 Personen
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchung
Öffentliche Führungen Termin: 23. April 2018 (Tag des deutschen Bieres) um 18:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden inkl. anschließender Bierprobe im Brauhaus Schönbuch
Treffpunkt: Stadtmodell, Oberer Marktplatz
Kosten: 12,00 Euro inkl. Bierprobe
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchung

Bierseminar
Bierfuehrung / Quelle: Stadt Calw          Gönnen Sie sich ein besonderes Schmankerl im "Brauhaus Schönbuch", in der historischen Turnhalle am Brühl und steigen Sie bei einem zünftigen Bierseminar in die Geheimnisse des Gerstensafts ein. Als "flüssiges Brot" war es besonders im Mittelalter und in der Neuzeit beliebt, was nicht zuletzt den klösterlichen Braumeistern zu verdanken ist. Nach wie vor gehört das Bier zu den beliebtesten Getränken der Deutschen. Unsere Gästeführer erzählen Ihnen in entspannter Atmosphäre Wissenswertes und kurzweilige Geschichten über den besonderen Gerstensaft.
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig buchbar
Dauer: 1 Stunden
Kosten: 145,00 Euro bis 15 Personen/ jede weitere Person 6,00 Euro
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-
Buchung

Calw, die Fachwerkstadt
Feuerbock Eine Reihe eindrucksvoller Fachwerkhäuser und winkelige, steile Gassen vermitteln noch heute das Bild einer mittelalterlichen Stadt. Über 200 Gebäude des späten 17. Jahrhunderts genießen Denkmalschutz. Der Stadtgrundriss geht auf die Zeit des 13. und 14. Jahrhunderts zurück, da nach allen Stadtbränden immer wieder auf den gleichen Grundmauern und Kellern neu gebaut wurde. Schlendern Sie bei dieser Führung durch die Gassen unserer Stadt, erleben Sie  wie facettenreich das südwestdeutsche Fachwerk ist und spüren Sie an so manchem Ort den Geist vergangener Tage.
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin
Dauer: 1,25 Stunden
Kosten: 70,00 Euro bis 25 Personen
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchung
Öffentliche Führung Termin: 27. Mai 2018 um 14:30 Uhr
Dauer: 1,25 Stunden
Treffpunkt: Stadtmodell, Oberer Marktplatz
Kosten: 5,00 Euro, ermäßigt 3,00 Euro

Der Calwer Friedhof
Friedhof Die „Untere“ und „Obere Mauer“ sind die dominanten Teile des in seiner Gesamtheit unter Denkmalschutz stehenden Calwer Stadtfriedhofs.
Bei der Führung entlang dieser beiden „Mauern“ werden Grabdenkmale und Epitaphen bedeutender Persönlichkeiten und Familien-Dynastien aus vergangenen Jahrhunderten vorgestellt. Ihre Inschriften und künstlerische Ausgestaltung vermitteln als in Stein gemeißelte Zeugen einen Einblick in die wirtschaftliche und kulturelle Vergangenheit unserer Stadt.
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 80,00 Euro bis 25 Personen
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchung

Gärtner - Kolreuter - Gärtner
Drei Botaniker von hohem wissenschaftlichen Rang und weltweiter Ausstrahlung
Bruehlpark-Vogel_6 Wir beginnen mit der Besichtigung der Gedenkstätte im Palais Vischer. Dort befassen wir uns anhand von historischen Exponaten mit den spannenden Biographien von Vater und Sohn.
In der Nähe des "Brühl" befanden sich die Gartenanlagen der Apothekerfamilien Gärtner, die diese Anlagen zeitweise für Kreuzungsversuche nutzten. Anlässlich der Bedeutung der beiden Naturforscher wurde die Majolikawand an der Mauer im Brühlpark geschaffen. Wir werden unseren Rundgang auf dem Marktplatz an den Wohnhäusern und Arbeitsstätten der Gärtners abschließen.
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig buchbar
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 80,00 Euro pro Gruppe bis 25 Personen
Anmeldung: Stadtinformation oder Online-Buchung

Führung auf dem Bohnenberger Geschichtsweg in Calw-Altburg
Sternwarte Der in Simmozheim geborene und ab 1784 in Altburg lebende Bohnenberger gilt als einer der bedeutendsten württembergischen Naturwissenschaftler an der Schwelle zur Neuzeit.
Einen Namen machte er sich insbesondere in der Geodäsie (Vermessung und Aufteilung der Erde) und er war der Erste, der das Land Württemberg exakt vermaß.
Auf dem "Altburger Bohnenberger Geschichtsweg" werden Lebensweg und Wirken von Vater und Sohn Bohnenberger in einer Führung durch den historischen Teil Altburgs erläutert. Dabei gibt es auch viel Interessantes der Ortsgeschichte von Altburg zu sehen und zu hören.
Angesprochen werden die Bohnenberg'schen Erfindungen, die zum Teil bis heute verwendet werden, wie beispielsweise bei der Weiterentwicklung des Kreiselkompasses in der Luft- und Raumluft oder bei Navigationsgeräten bis hin zu Anwendungen in Smartphones und digitalen Kameras.
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 80,00 Euro pro Gruppe bis 25 Personen
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchung




Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK