Wirtschaftsstandort calw

Harte Standortfaktoren

Die Große Kreisstadt Calw mit ca. 23.000 Einwohnern liegt mit seiner historischen Altstadt und den sieben Stadtteilen zwischen Schwarzwald und Gäulandschaft.

Die mittelständische Wirtschaftsstruktur ist geprägt von regional und international tätigen Unternehmen. Firmen verschiedenster Branchen, von der klassischen Industrie bis hin zur innovativen Technologie, nutzen dabei die Synergien eines ständig wachsenden Unternehmernetzwerkes und die kurzen Wegen zum Industriegroßraum um Stuttgart. Die Metropolregion Stuttgart ist über die umliegenden Bundesstraßen und die Autobahn gut erreichbar - davon profitieren zahlreiche Pendler.

Rund 5.600 auswärtige Berufstätige und Auszubildende kommen täglich nach Calw zu ihrem Arbeits- und Ausbildungsplatz, während umgekehrt etwa 4.000 Calwer zu ihrem vorwiegend in der Region Stuttgart liegenden Beschäftigungsort fahren.

Der Wirtschaftsstandort in Calw verfügt über mehrere Gewerbegebiete. Die verfügbaren Gewerbeflächen sind in der Grundstücks- und Immobilienbörse abrufbar.

Weiche Standortfaktoren

Neben den klassischen Standortkriterien gewinnen die „weichen“ Faktoren immer mehr an Bedeutung. Und genau hier liegen die Stärken unserer Stadt. Dieser liebens- und lebenswerte Charme macht die hohe Lebensqualität unserer Stadt aus. Als Bildungs- und Kulturstadt bietet das kinder- und familienfreundliche Calw auch über die Arbeit hinaus viel Abwechslung.
Bildungs- und Betreuungsangebote
Vereinsregister
Freizeitangebote

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK