Zurück zur Markthändler-Übersicht:

www.calw.de/Wochenmarkt


Logo vom Calwer Wochenmarkt

Gärtnerei Brennstuhl

Gärtnerei Brennenstuhl aus Öschelbronn


Gärtnermeister Stephan Brennenstuhl wirbt mit der Aussage: „Kaufen, wo es wächst“. Und das meint er sehr ernst. Er verkauft auf dem Calwer Wochenmarkt ausschließlich Blumen und Pflanzen, die in seinen 3.000-Quadratmeter-Gewächshäusern und auf weiteren 3.000 Quadratmetern Freifläche selbst gezogen und herangewachsen sind. Fünf Mitarbeiter kümmern sich darum, dass die gesunden und kräftigen Pflanzen dem Wochenmarktkunden lang anhaltende Freude bereiten. Je nach Saison sind es die Frühjahrsblüher wie Tulpen, Narzissen und Primeln, danach kommen eine große Auswahl an Balkonpflanzen, aber auch schon die ersten Schnittrosen. Hier verrät Stephan Brennenstuhl seinen heimlichen Wunsch, nämlich auf dem Calwer Markt einmal die Hermann-Hesse-Rose anbieten zu können. Was aber jetzt kein Wunschdenken mehr ist, da er ab sofort eine ganz neue Sorte Pfingstrosen anbietet.

Wochenmarkt-Brennenstuhl Später im Sommer gibt es mit einer Neuzüchtung einer Schnittglockenblume und einer vollkommen neuen Nelkensorte wieder einen Grund mehr, beim „Brennenstuhl“ vorbei zuschauen. Die konsequente Einstellung, dass nur 100 Prozent Eigenproduktion auf den Calwer Wochenmarkt kommt, hat aber auch zur Folge, dass zu manchen Zeiten das Angebot sehr viel kleiner ist. Als Calwer Wochenmarkt Urgestein hat Stephan Brennenstuhl viel erlebt, besonders aber freut er sich immer wieder über positive Rückmeldungen seiner Kunden und das besonders jetzt, da vermehrt neue Kunden vorbei schauen, einkaufen und sich über die Stimmung auf dem Markt freuen. Das neue Marktkonzept findet er bestens, hat es sich doch auch bei ihm in einem Umsatz Plus bemerkbar gemacht.

Calw Journal, vom 29. Mai 2015

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK