Stadtnachricht

WLAN in der Calwer Innenstadt kommt gut an


Seit etwa sieben Monaten können die Bürger, Touristen und Kunden der Calwer Innenstadt nun schon über ein kostenloses WLAN-Netz im Internet surfen. Die erste Halbjahres-Statistik zeigt klar: Das Angebot wird rege genutzt. 

WLAN-Statistik Calw

Einfach mal schnell und unkompliziert mit dem Smartphone, Tablet oder Notebook Fotos im Internet hochladen, Öffnungszeiten im Calwer Einkaufsführer nachschauen? Auch ohne eigene Flatrate kein Problem. Mit dem öffentlichen WLAN vor Ort steht den Bürgern, Touristen und Kunden in der Calwer Innenstadt ein kostenloses Highspeed­netz zur Verfügung und ein monatliches Volumen pro Nutzer von 500 MB. Die Firma „Skytron“ ist Betreiber des Netzwerks.

Wie funktioniert das CW.WLAN?

Voraussetzung für die Nutzung des CW.WLAN ist, dass sich der Nutzer einmalig mit Namen, Handynummer und E-Mail-Adresse registriert. Dieser Vorgang ist einfach, schnell und vollkommen kostenlos. Eine Registrierung ist notwendig, damit nachverfolgt werden kann, um welche Person es sich handelt, sollten kriminelle Inhalte heruntergeladen werden. Nutzer erhalten bei der Anmeldung einen einmaligen Zugangscode – und sind ab sofort registriert. Das mobile Endgerät erkennt immer automatisch das öffentliche WLAN, wenn man sich als Nutzer innerhalb des Netzes befindet. Wichtig: Das öffentliche WLAN ist nur außerhalb von Gebäuden erreichbar.

Weitere Informationen: www.calw.de/wlan

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK