Stadtnachricht

Erster Infotag am Campus Calw der SRH Hochschule


Studenten der SRH Hochschule in Calw

In Calw studieren und den Abschluss in Heidelberg bekommen – bei den SRH Hochschulen ist das in Zukunft möglich – denn die beiden Bildungseinrichtungen sind derzeit dabei, miteinander zu verschmelzen.

Alle Informationen dazu und zum Bildungsangebot gibt es beim nächsten SRH-Infotag am Samstag, 18. Februar, von 14 bis 17 Uhr. 

Durch die Fusion können Calwer Studenten ihren Bachelor bzw. Master also künftig mit einem Heidelberger Abschluss am neu benannten Campus Calw absolvieren. An dem Infotag berichten Studierende von ihren Projekten, Professoren halten Probevorlesungen und Interessierte haben die Möglichkeit, sich persönlich beraten zu lassen und an einer Campus-Führung teilzunehmen.

In Calw werden Bachelor- und Masterstudiengänge geboten: Betriebswirtschaft (B.A.) in Voll- und Teilzeit, Medien- und Kommunikation (B.A.), Marketingmanagement (B.A.), Kulturmanagement (B.A.) sowie Media Management and Public Communication (M.A.) und seit Oktober 2016 der BWL-Masterstudiengang Internationales Mittelstandsmanagement (M.A.).

Im Mai 2017 startet das nächste Trimester. „Unsere Studierenden lernen nicht nur Theorien kennen, sondern übertragen diese auch gleich in die Praxis und arbeiten konkrete Handlungsempfehlungen für Unternehmen aus“, berichtet Professor Dr. Sven Cravotta, Dekan des Fachbereichs Wirtschaft.

Infos unter www.hochschule-calw.de

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK