Stadtnachricht

Großer Herbstmarkt mit Musik und Prämierung


Vorschau Herbstmarkt 2017

Am Samstag, 23. September, wird es herbstlich-schön auf dem Wochenmarkt. Um 10 Uhr beginnt der parallel stattfindende Musikschultag. Und um 11 Uhr lüftet die Jury das Geheimnis um den Sieger des 2. Calwer Marmeladenwettbewerbs.

18 Markthändler werden beim Herbstmarkt alles auffahren, was die Jahreszeit zu bieten hat. Ein Wagen leuchtender Speise- und Zierkürbisse direkt vom Erzeuger, feine Obstessige von heimischen Streuobstwiesen, Äpfel, Herbstblumen, Gestecke, selbst gemachte Gelees und Marmeladen und das Marktsortiment in allerbester Qualität erwartet die Besucher.

Erstmals in Calw, das größte Blumenzwiebel-Sortiment der Firma Samen Fetzer aus Gönningen. Der Herren Koch Club aus Althengstett wird ein Kürbissüppchen kredenzen. Der Winzerhof Dagmar Doll aus Kappelrodeck schenkt dazu neuen und auch vergorenen Wein aus. Die Attraktion wird die historische und liebevoll restaurierte Mostpresse der Dieselfreunde aus Neubulach mit frisch gepresstem Saft aus Äpfeln heimischer Streuobstwiesen sein.

Beim Kürbis-Gewichtschätzen können die Teilnehmer drei Marktfrühstücke gewinnen. Und der Petri Jünger Edi Fruck lässt den Duft frisch geräucherter Schwarzwaldforellen über den Marktplatz ziehen. Nicht zu vergessen, die vielen anderen Angebote auf dem Markt, ob regionales Fleisch, Wurst, Käse, Fisch und Geflüge. Anfassen erlaubt, heißt es bei den Alpakas aus Beinberg, interessant was für angenehme Produkte aus der Wolle der Tiere hergestellt werden können.

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK