Stadtnachricht

Kunst, Theater und Musik zum Mitmachen


+++ StadtLandKultur e.V. stellt soziokulturelle Projekte im Landkreis vor
+++ Kurzvorträge und Praxisworkshops mit Künstlern zum Mitmachen
+++ Kostenfreie Anmeldung unter www.stadtlandkultur.de
 
„Kreativität hilft!“ – Unter diesem Titel wird StadtLandKultur e.V. am Samstag, 30. September, im Forum am Schießberg der Frage nachgehen, wie kulturelle und künstlerische Angebote zu einem friedlichen Miteinander im Kreis Calw beitragen können. Die kostenfreie Anmeldung ist weiterhin möglich und kann unter www.stadtlandkultur.de vorgenommen werden.
 
StadtLandKultur e.V In dem Symposium werden die in dem gemeinnützigen Verein zusammengeschlossenen Akteure und Akteurinnen aus dem Landkreis von 10 bis 15:30 Uhr in Kurzvorträgen, Diskussionen und Praxisworkshops verschiedene soziokulturelle Projekte vorstellen.

 Am Vormittag werden in zwei Sessions aktuell laufende Projekte von vorgestellt und Erfahrungen aus der kreativen Arbeit mit Menschen verschiedener Altersstufen und unterschiedlicher kultureller und ethnischer Hintergründe weitergegeben und diskutiert. Unter anderem werden Musik- und Theatergruppen mit Flüchtlingen, Bildende Kunst mit Kindern sowie der Aufbau eines Trauma-Netzwerks im Landkreis thematisiert.
 
Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, die vorgestellten Ansätze in Praxisworkshops selbst nachzuvollziehen und zu vertiefen. Die Künstler Lothar Hudy und Doris Stamm bieten kreative Arbeit mit Glasmosaik und Kupfer an. Anita Leipersberger stellt griechische Folkloretänze zum Mitmachen vor. Fausto Ruque und Karin Kriese laden zum gemeinsamen Musizieren ein. Andreas Jendrusch bietet einen Theaterworkshop an. Angestrebt ist ein intensiver Austausch zwischen Teilnehmern und Dozenten aller Genres.
 
Weitere Infos: www.stadtlandkultur.de
Kontakt: info@stadtlandkultur.de

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK