Stadtnachricht

Stadtkapelle Calw lädt zum Jahreskonzert ein


Foto Stadtkapelle Calw

„Die Stadtkapelle zu Gast in Amerika“ lautet das Motto des Jahreskonzertabends in der Aula Calw am Samstag, 18. November, um 19.30 Uhr, zu dem alle Musikfreunde herzlich eingeladen sind. Die drei Orchester der Stadt- und Jugendkapelle Calw spielen unter der Leitung von Stadtmusikdirektor Thomas Daub. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Plakat Jahreskonzert 2017 Alle Stücke, die gespielt werden, sind in Amerika, im Land der unbegrenzten Möglichkeiten, entstanden. Die kleinsten Musiker des Vororchesters lassen verschiedene Stilrichtungen wie Boogie, Rock ‘n‘ Roll und Blues erklingen. Die Jugendkapelle begibt sich musikalisch auf die Bühne des schillernden Broadways und taucht in die Welt der Filmmusik ein. Klassiker, die eine richtige Blockbuster-Atmosphäre schaffen, werden gespielt.

Auch die Stadtkapelle wird in ihrem Konzertteil auf Filmmusik zurückgreifen und sich in die Tiefen des Weltalls begeben. Mit dem Stück „Hispaniola“ wird ein ganz besonderer Akzent gesetzt. Das Konzertwerk beschreibt musikalisch die abenteuerliche Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus. Der Glöckner von Notre Dame ist Teil des Konzertabends und in welchem Zusammenhang dieser mit Amerika steht, wird auch verraten. Ein zum Motto passender Marsch wird zudem präsentiert.

Auf temporeiche und rhythmische Überraschungen bis zum letzten Ton darf man gespannt sein. Für das leibliche Wohl sorgt der Förderverein der Stadt- und Jugendkapelle Calw.

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK