Veranstaltung

vhs Calw - Männer, Frauen, Therapeuten (und andere Katastrophen)

Schollenbruch, Quelle: Friedhelm Volk
Fr, 24. November 2017
19:00-22:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Spezialprogramm: Kabarettabend mit dem Kabarettist und Autor Bruno Schollenbruch
Beschreibung
^
Beschreibung
Ein Spezialprogramm, Neues gemischt mit einer Auswahl aus gut 20 Programmen. Da geht es um Frauen, Männer und andere alltägliche Katastrophen! Um Paranoia, Querdenker, Achtundsechzig, satirisches Tagebuch. Lokal darf natürlich die ausführliche Würdigung aller Schwaben durch den Protagonisten nicht fehlen. Mag es der definitive Schwabenreport sein oder ein paar Gedanken zu MP Kretschmann. Schollenbruch ist 1975 von Essen über Freiburg und Berlin in Stuttgart gelandet, was zehn Wohnsitze in einem Jahr bedeuteten!

Auch sonst werden kleine Ausschnitte aus seinem persönlichsten Programm „Summer in the Sixties“ gezeigt. Bruno begrüßt auch gern seine Altersgenossen, die seit den wilden Zeiten zu Oldies und manchmal zu Goldies mutiert sind! Wie schrieb der härteste Kleinkunstkritiker aus dem Köln über B.S.? „Hingehen und das Gesicht entgleisen lassen!“ Dem ist nichts hinzuzufügen!

Bruno Schollenbruch ist Kabarettist, Dozent, Germanist und Diplom-Theater-Pädagoge.
Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Volkshochschule Calw e.V.
Kosten
^
Kosten
Eintritt: EUR 9,00, keine Anmeldung erforderlich
Veranstalter
^
Veranstalter
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK