Calwer Nachtwächter_Wolfgang Stier / Quelle: Stadt Calw
Der Calwer Nachtwächter

Calwer Nachtwächter mit Laterne / Quelle: Stadt Calw

Calwer Nachtwächter am Brunnen / Quelle: Stadt Calw

Calwer Nachtwächter mit Horn / Quelle: Stadt Calw

Hier gibt es mehr Informationen zum Calwer Nachtwächter!

Nachtwächter-Rundgang

In Calw gibt es nicht nur „normale“ Stadtführungen bei Tag. Nein, hier können Sie die historische Stadt mit seinen lauschigen Winkeln, Gassen, Straßen und Sträßchen auch nachts erkunden, zum Beispiel beim Fackelspaziergang (mit oder ohne Glühwein) oder bei der Tour mit einem echten Nachtwächter. Auf dem abendlichen Rundgang erfahren Sie  allerhand Ungewöhnliches, Spannendes und Schauerliches aus früheren Zeiten.

Wolfgang Stier heißt unser Nachtwächter im eigentlichen Leben. Mit seinem imposanten Bart, dem traditionellen Rock und mit Hellebarde, Laterne und Rufhorn ausgestattet, begrüßt er Sie zu späterer Stunde mit dem typischen Spruch: „Seid gegrüsst, wanderndes Volk!“.

Der zweistündige Rundgang startet am unteren Marktbrunnen zu einer unterhaltsamen,
spannenden und zuweilen auch mystischen Zeitreise durch das verwunschene Calw. Einen gemütlichen Umtrunk gibt es in einer Zelle im „Langen“, dem ehemaligen Gefängnis. Dabei erfahren Sie viel über das nächtliche Leben der Wächter, die ja in Zeiten der fehlenden Nachtbeleuchtung wichtige Sicherungsfunktionen für eine Stadt erfüllten. So warnten sie vor Feuer, Feinden, Halunken. Sie kontrollierten, ob Haustüren und Stadttore ordnungsgemäß verschlossen waren und waren den Nachtschwärmern und Kneipenhockern eine ständige Mahnung, was die Stund’ geschlagen hat.


Nachtwächter-Rundgang
Nachtwaechter_900 Der Calwer Nachtwächter nimmt Sie mit auf seinen abendlichen Rundgang durch die Stadt. Bei ihm sind Sie vor Halunken und Bösewichten sicher. Aber seien Sie auf der Hut: Er ist auch für Ordnung und Sitte in der Stadt zuständig! Bei einem Umtrunk erzählt er so manche Geschichte und Sage aus vergangenen Tagen.
Öffentliche Führungen Termine: Freitags, den 4. Januar, 18. Januar, 1. Februar, 15. Februar, 1. März und 15. März 2019 jeweils um 20 Uhr

Freitags, den 5. April und 3. Mai 2019 jeweils um 21 Uhr

Freitags, den 20. September, 4. Oktober, 1. November, 15. November, 6. Dezember und 20. Dezember 2019
jeweils um 20 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Treffpunkt: Rathaus, Marktplatz
Kosten: 9,00 Euro, ermäßigt 4,50 Euro
Anmeldung und Tickets: Touristinformation Calw oder bei Reservix
Reservix_Ticketbutton
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 100,00 Euro bis 15 Personen, jede weitere Person 5,00 Euro
Anmeldung: Touristinformation Calw oder Online-Buchungsformular

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK