Natur erleben mit Respekt



Rauchverbot im Wald

Vom 01. März bis 31.Oktober gilt im Wald ein grundsätzliches Rauchverbot!

Müllbeutel to go

- ein Wandergepäck, das mehr als leicht ist:
Jeder sollte eine Tüte für seine Abfälle mitnehmen. Verpackungen, Taschentücher oder genutzte (Einweg-)Schutzmasken finden darin garantiert einen sicheren Platz im Rucksack.
Die Touristinformation Calw bietet hierfür Müllbeutel to go an:
Muellbeutel_Landschaft



Respektvoll unterwegs

Goldene Regeln

gehen Sie raus und genießen Sie die Natur!
Jedoch ist es dabei wichtig, dass Sie sich alle rücksichtsvoll verhalten. 
Die Regeln gelten grundsätzlich für alle Naturräume - in Schutzgebieten wie dem Nationalpark, dem Biosphärengebiet, den Naturparken und den Naturschutzgebieten sind sie jedoch noch weitreichender. 

1. Auf den Wegen bleiben.
2. Hunde an der Leine lassen.
3. Keine Abfälle hinterlassen.
4. Wildcampen (mit Zelt oder Fahrzeug) ist verboten.
Feuer nur in offiziellen Feuerstellen und keinesfalls bei Waldbrandgefahr. 
5. Abstand zu Wild- und Weidetieren halten und ruhig verhalten. 
6. Meiden von Dämmerung und Nachtzeiten.
7. Kein Foto rechtfertigt einen "Fehltritt" in geschützte Naturräume.
8. Regeln von Schutzgebieten befolgen.
9. Geheimtipps dürfen geheim bleiben.
10. Wertschätzung der verschiedenen Aktivitätsformen - gemeinsam Natur erleben.
11. Respektiere die Infrastruktur (Bänke, Schutzhütten, Schilder, Markierungen) und achte das Eigentum anderer (Privatgelände, z. B. Hofstellen nicht betreten)

Herzlichen Dank!

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK