Stadtführungen

Sind Sie auf der Suche nach einer Stadtführung? Dann sind Sie hier richtig! Kommen Sie mit bis zu fünf oder sieben Personen nach Calw? Dann empfehlen wir Ihnen auch unsere öffentlichen Führungen. Natürlich dürfen Sie aber auch mit dieser kleinen Personenanzahl einen Extratermin buchen!

Stadthistorischer Rundgang
Stadtführung Calw Gehen Sie mit einem unserer Stadtführer auf eine Zeitreise von den Grafen von Calw über Hermann Hesse bis heute. Zahlreiche Gebäude wie „Der Lange“, die Stadtmauer oder die vielen Fachwerkhäuser zeugen von einer bewegten Vergangenheit. Geschichte und Geschichten rund um die Stadt im Nagoldtal stehen im Mittelpunkt der Führung.
Die Teilnehmerkarte der öffentlichen Führung berechtigt zum kostenlosen Besuch im Palais Vischer.
Öffentliche Führungen Termin: Mai bis Oktober, jeden Samstag
um 14:30 Uhr (nicht an Calw rockt)
Dauer: 1 1/4 Stunden
Treffpunkt: Rathaus, Marktplatz
Kosten: 5,00 Euro, ermäßigt 3,50 Euro
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin
Dauer: 1 1/4 Stunden
Kosten:
fremdsprachig:
60,00 Euro pro Gruppe bis 25 Personen
80,00 Euro pro Gruppe bis 25 Personen
Sprachen: english, francais, italiano, portogues
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchungsformular

Stadthistorischer Rundgang für Menschen mit besonderen Bedürfnissen
Calw_Fachwerk_Loewe_Marktplatz_Stadtkirche Auch mit Körper- oder  Sinnesbehinderung lässt sich Calw erleben. Eine speziell auf die Möglichkeiten der Teilnehmer zugeschnittene Stadtführung führt durch malerische Gässchen und erzählt von der bewegenden Geschichte von Hermann Hesses Gerbersau.

Die Führung ist auch zum Thema Hermann Hesse oder Fachwerk buchbar.
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin
Dauer: 1 Stunde
Kosten: 60,00 Euro pro Gruppe bis 25 Personen
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchungsformular

Nachtwächterrundgang
Nachtwaechter_900 Der Calwer Nachtwächter nimmt Sie mit auf seinen abendlichen Rundgang durch die Stadt. Bei ihm sind Sie vor Halunken und Bösewichten sicher. Aber seien Sie auf der Hut: Er ist auch für Ordnung und Sitte in der Stadt zuständig! Bei einem Umtrunk erzählt er so manche Geschichte und Sage aus vergangenen Tagen.
Öffentliche Führungen Termine: Freitags, den 4. Januar, 18. Januar, 1. Februar, 15. Februar, 1. März und 15. März 2019 jeweils um 20 Uhr

Freitags, den 5. April und 3. Mai 2019 jeweils um 21 Uhr

Freitags, den 20. September, 4. Oktober, 18. Oktober, 1. November, 15. November, 6. Dezember und 20. Dezember 2019
jeweils um 20 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Treffpunkt: Rathaus, Marktplatz
Kosten: 9,00 Euro, ermäßigt 4,50 Euro
Anmeldung und Tickets: Stadtinformation Calw oder bei Reservix
RSX-Ticketbutton-200x70
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 100,00 Euro bis 15 Personen, jede weitere Person 5,00 Euro
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchungsformular

Calw - die Hesse- und Fachwerkstadt
Calw_Fachwerk_Marktplatz Stadtführung? Hesseführung? Fachwerkführung? Wer nicht drei Führungen hintereinander machen möchte und trotzdem mehr über Calw wissen will, als "nur" über Stadtgeschichte, Fachwerk oder Hesse, der liegt mit dieser Führung genau richtig. Bei einem zweistündigen Rundgang nimmt Sie der Gästefüher mit und zeigt Ihnen alles Wissenwerte rund um die Identität der Stadt: Hesse, Fachwerk und Stadtgeschichte.
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 80,00 Euro pro Gruppe bis 25 Personen
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchungsformular

Calw, die Fachwerkstadt
Feuerbock Eine Reihe eindrucksvoller Fachwerkhäuser und winkelige, steile Gassen vermitteln noch heute das Bild einer mittelalterlichen Stadt. Über 200 Gebäude des späten 17. Jahrhunderts genießen Denkmalschutz. Der Stadtgrundriss geht auf die Zeit des 13. und 14. Jahrhunderts zurück, da nach allen Stadtbränden immer wieder auf den gleichen Grundmauern und Kellern neu gebaut wurde. Schlendern Sie bei dieser Führung durch die Gassen unserer Stadt, erleben Sie  wie facettenreich das südwestdeutsche Fachwerk ist und spüren Sie an so manchem Ort den Geist vergangener Tage.
Öffentliche Führung Termin: 26. Mai 2019 um 14:30 Uhr
Dauer: 1 1/4 Stunden
Treffpunkt: Rathaus, Marktplatz
Kosten: 5,00 Euro, ermäßigt 3,00 Euro
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin
Dauer: 1 1/4 Stunden
Kosten: 70,00 Euro pro Gruppe bis 25 Personen
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchungsformular

Kulinarische Stadtführung
StadthistorRundgang Wir laden Sie herzlich ein Calw - die Hesse- und Fachwerkstadt einmal von einer anderen Seite kennenzulernen. Gehen Sie mit einem fachkundigen Gästeführer auf eine historische Zeitreise. Erleben Sie einen unvergesslichen Abend durch eine besondere Mischung aus Geschichte und Genuss. Unter dem Motto "Hermann Hesses Lieblingsspeisen" wird Ihnen eine Vorspeise, ein Hauptgang und ein Dessert in drei verschiedenen Restaurants serviert.
Öffentliche Führungen Termin: Freitag, den 10. Mai und
27. September 2019 um 18 Uhr
Dauer: 4 Stunden
Treffpunkt: Rathaus, Marktplatz
Kosten: 45,00 Euro pro Person inklusive 3-Gänge-Menü
Tickets: Stadtinformation Calw oder bei Reservix:
Reservix_Ticketbutton
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin
Dauer: 4 Stunden
Kosten: Gruppen von 5 bis 10 Personen 52,00 Euro pro Person
Gruppen von 10 bis 20 Personen 42,00 Euro pro Person
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchungsformular

Calwer Gastwirtschaften
Brezel Die Geschichte der Calwer Gastwirtschaften ist spannend und voller Merkwürdigkeiten. Ob von der Stadt finanzierte herzogliche Tafelfreuden, den skurrilen Mord vorm Schwanen, die Badeanstalten in mancher Bäckerwirtschaft, die medizinische Versorgung des sächsischen Hofes oder Theodor Heuss als Wahlkämpfer im Saalbau Weiss, viele Geschichten und Anekdoten zeichnen die Entwicklung der großen und kleinen Calwer Wirtschaften, ihrer Wirte und Gäste nach. Nach der Führung ist gegen Aufpreis eine Einkehr in einer der zahlreichen Calwer Gastwirtschaften möglich.
Öffentliche Führungen Termin: Sonntag, den 29. September 2019 um 18 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Treffpunkt: Rathaus, Marktplatz
Kosten: 12,00 Euro pro Person inklusive Bierprobe im Brauhaus Schönbuch
Anmeldung: Stadtinformation Calw
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 80,00 Euro pro Gruppe bis 25 Personen
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchungsformular

Bierseminar
Kulinarische Stadtführung Calw    Gönnen Sie sich ein besonderes Schmankerl im "Brauhaus Schönbuch", in der historischen Turnhalle am Brühl und steigen Sie bei einem zünftigen Bierseminar in die Geheimnisse des Gerstensafts ein. Als "flüssiges Brot" war es besonders im Mittelalter und in der Neuzeit beliebt, was nicht zuletzt den klösterlichen Braumeistern zu verdanken ist. Nach wie vor gehört das Bier zu den beliebtesten Getränken der Deutschen. Unsere Gästeführer erzählen Ihnen in entspannter Atmosphäre Wissenswertes und kurzweilige Geschichten über den besonderen Gerstensaft.
Termin: Ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin
Dauer: 1 Stunde
Kosten: 145,00 Euro bis 15 Personen, jede weitere Person 6,00 Euro
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchungsformular

Auf den Spuren von Emil Molt
Waldorfkindergarten Emil Molt war am 7. September 1919 Begründer der ersten Waldorfschule in Stuttgart, der in den folgenden 100 Jahren weltweit viele Waldorfschulen folgten und die bis heute die Pädagogik Rudolf Steiners umsetzen. Emil Molt hat die entscheidende Prägung für seinen beruflichen Werdegang vom Lateinschüler und Kaufmannlehrling zum Gründer und Unternehmer seiner eigenen Waldorf-Astoria-Zigarettenfabrik in Calw erfahren. Die Führung wird anlässlich des hundertjährigen Bestehens der Waldorfschulen angeboten. Auch die Bezüge zu seinen Zeitgenossen in Calw, zum Beispiel Hermann Hesse, werden an den relevanten Schauplätzen seines Lebens hergestellt.
Öffentliche Führungen Termine: Sonntag, den 14. April und Samstag, den 7. September 2019 jeweils um 14 Uhr
Dauer: 1 1/4 Stunden
Kosten: 5,00 Euro, ermäßigt 3,00 Euro
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin
Dauer: 1 1/4 Stunden
Kosten: 70,00 Euro pro Gruppe bis 25 Personen
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchungsformular

Der Calwer Friedhof
Friedhof Die „Untere“ und „Obere Mauer“ sind die dominanten Teile des in seiner Gesamtheit unter Denkmalschutz stehenden Calwer Stadtfriedhofs.
Bei der Führung entlang dieser beiden „Mauern“ werden Grabdenkmale und Epitaphen bedeutender Persönlichkeiten und Familien-Dynastien aus vergangenen Jahrhunderten vorgestellt. Ihre Inschriften und künstlerische Ausgestaltung vermitteln als in Stein gemeißelte Zeugen einen Einblick in die wirtschaftliche und kulturelle Vergangenheit unserer Stadt.
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 80,00 Euro pro Gruppe bis 25 Personen
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchungsformular

Frauenwege durch Calw
Sophie_Emilie_Georgii Sie prägten die Geschichte Calws mit, wie sonst kaum jemand. Frauen wie die Hofapothekerin Maria Andreä, die Dichtergefährtin und Biografin Emilie Uhland, die erfolgreiche Schriftstellerin Agnes Sapper, die Missionarin Julie Gundert oder die frühe Gemeinderätin Else Conz haben ihren eigenen Platz in den Erzählungen rund um die Stadt an der Nagold. Der Rundgang führt zu Wohn- oder Arbeitsstätten der dennoch bisher vergessenen oder wenig beachteten Frauen in Calw. Erzählt wird auch von Frauen, die auf eher „typischen“ Lebenswegen besondere Stärke und Mut bewiesen haben.

Die Führung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe im Landkreis Calw "100 Jahre Frauenwahlrecht" statt.
Öffentliche Führungen Termine: Freitag, den 8. März 2019 (Weltfrauentag) um 17 Uhr
Treffpunkt: Rathaus, Marktplatz
Dauer: 1 1/4 Stunden
Kosten: 5,00 Euro, ermäßigt 3,00 Euro
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin
Dauer: 1 1/4 Stunden
Kosten: 70,00 Euro pro Gruppe bis 25 Personen
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchungsformular

Fackelspaziergang durch die Stadt
Erleuchtete_Haeuser Wenn es dunkel ist und die Lichter der Stadt angehen, heißt das noch lange nicht, keine Stadtführung mehr machen zu können. Mit einer Fackel in der Hand lässt sich Calw auf besondere Art und Weise erkunden. Vor allem in der kalten Jahreszeit ein Erlebnis!
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin
Dauer: 1 1/2 Stunden
Kosten:
fremdsprachig:
80,00 Euro pro Gruppe bis 25 Personen
100,00 Euro pro Gruppe bis 25 Personen
Sprachen: english, francais, italiano
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchungsformular

Stadt im Fackelschein und Glühwein
Fackelspaziergangq Gehen Sie mit einem unserer Stadtführer bei Dunkelheit auf eine Tour durch die zahlreichen Gassen und Winkel Calws. Im Fackelschein wirken die historischen Ecken der Stadt an der Nagold noch mystischer als bei Tag. Dazu wartet ein heißer Schluck Glühwein auf Sie.
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin
Dauer: 1 1/2 Stunden
Kosten:

fremdsprachig:
140,00 Euro bis 15 Personen, jede weitere Person 6,00 Euro
160,00 Euro bis 15 Personen, jede weitere Person 6,00 Euro
Sprachen: english, francais, italiano
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchungsformular

Weihnachtlicher Stadtspaziergang
Weihnachtsmarkt Wenn die zahlreichen Buden des Calwer Weihnachtsmarktes festlich erleuchtet sind und die Stadt sich mit dem Duft von Glühwein und Gebäck füllt, ist es Zeit für einen besonderen Stadtspaziergang. Lassen Sie sich von einem unserer Stadtführer die geschmückten Gassen der Hermann-Hesse-Stadt zeigen und entdecken Sie herrliche Ausblicke auf einen der schönsten Weihnachtsmärkte.
Öffentliche Führungen Termin: Donnerstag, den 28. November 2019
um 18 Uhr
Freitag, den 29. November bis Sonntag, den 1. Dezember 2019 um 17 Uhr
Dauer: 1 Stunde
Treffpunkt: vor der Infohütte der Stadtinformation auf dem Marktplatz
Kosten: kostenlos!
Gruppenführungen Termin: Donnerstag, den 28. November bis Sonntag, den 1. Dezember 2019
Dauer: 1 Stunde
Kosten: 100,00 Euro pro Gruppe bis 15 Personen, jede weitere Person 5,00 Euro
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchungsformular

Rund um Calw - Denkmäler, Persönlichkeiten, Geschichten und Aussichten
Blick von der Schillerlinde Auf dem Wanderweg, der rund um Calw führt, begegnen wir Persönlichkeiten die Calws Geschichte mitgeprägt haben wie zum Beispiel Johann Georg Dörtenbach, der Unternehmer, Industrielle, Bankier und Politiker, der sich besonders für den Eisenbahnbau eingesetzt hat; Calwer Maler und Künstler mit Weltruf wie Hermann Hesse, Rudolf Schlichter, Kurt Weinhold und andere. Einige Gedenksteine erinnern an, in Vergessenheit geratene, ehrenwerte Calwer Bürger. Nicht nur Fakten und Daten, sondern auch Geschichten und Anekdoten lassen sie lebendig werden. Wir treffen auch auf Denkmäler anderer Gattung, wie z.B. das Naturdenkmal, den Kuckucksfelsen, der in einer unerwartet alpinen, romantischen Umgebung steht, einem Seltenen Denkmal wie dem Gartenhäuschen von 1790, Bauwerke wie dem Georgenäum, dem Schlössle oder der technischen Errungenschaft „Eisenbahn“ und vieles mehr.
Erleben Sie Heimatgeschichte naturnah und genießen Sie die wunderschönen, unterschiedlichen Perspektiven auf die Hermann-Hesse-Stadt Calw. „Augen“-Blicke, die man nicht vergisst!
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin
Dauer: Erster Teil des Weges etwa 3 Stunden
Zweiter Teil des Weges 2 Stunden
Kosten: 140,00 Euro pro Gruppe bis 25 Personen
Anmeldung: Stadtinformation Calw oder Online-Buchungsformular

Von der Keltenfürst-Stele bis Merowinger-Grab
Kirche_in_Stammheim Geschichts-Exkursion in Calw-Stammheim für Jung und Alt
 
Bei dieser Exkursion entdecken Sie interessante Funde der La-Tène-Zeit (700 vor Christus) bis zu den Alemannen (750 nach Christus). Die spannenden Informationen zu den Kelten, Römern, Sueben und Merowinger werden Ihnen lebendig erzählt. Ein "MUSS" für alle Geschichts-Freunde!
Gruppenführungen Termin: Ganzjährig  zu flexiblen Zeiten, nachmittags ab 14:30 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden, etwa 1 Kilometer
Kosten: kostenlos!
Anmeldung: Historiker Team Stammheim
Herr Norbert Ginader
Telefon: 0171 5493684


Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK