Veranstaltungen

So 18.10.20
19:00 Uhr
Werke von Johann Sebastian Bach für Violine und Violoncello
Veranstaltungsort: Aureliuskirche
Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde Hirsau-Bad Liebenzell
Di 20.10.20
20:00 Uhr
Die Gäugemeinden des Kirchenbezirkes Calw und die Ev. Erwachsenenbildung nördlicher Schwarzwald laden ganz herzlich zu einem Vortragsabend mit Frau Dr. Liane Bednarz ein zu Ihrem Buch: „Die Angstprediger – wie rechte Christen Gesellschaft und Kirche unterwandern“.
Veranstaltungsort: Ev. Kirche Stammheim
Mi 21.10.20
09:00 - 11:30 Uhr
China
Ein Kooperationsprojekt der SRH-Hochschule Heidelberg, Campus Calw und der Volkshochschule Calw
Die Volkshochschule Calw und die SRH-Hochschule Heidelberg, Campus Calw bieten eine gemeinsame "Senioren Uni" zu ausgewählten Themen der allgemeinen Bildung an. Die Veranstaltungen finden in der SRH Hochschule Calw statt. Das Herbst-/Wintersemester wird sich mit dem Thema "China" befassen und nimmt dabei die unterbrochene Reihe aus dem Frühjahr auf.
Veranstaltungsort: SRH Hochschule Calw
Veranstalter: Volkshochschule Calw e. V.
In Kooperation SRH-Hochschule Heidelberg, Campus Calw
Mi 21.10.20
14:30 Uhr
Die Corona-Pandemie hat eine Vielzahl an Lebensbereichen einschneidend geprägt - darunter auch die Wirtschaft. Bisweilen ist die Rede von der größten wirtschaftlichen Krise in der Nachkriegszeit. Auch die Unternehmen im Landkreis Calw blieben davon nicht verschont: Kurzarbeit, Anstieg der Arbeitslosenquote und Liquiditätsengpässe sind nur einige der Folgen.
Veranstaltungsort: Kath. Gemeindehaus Heumaden
Mi 21.10.20
19:30 - 21:00 Uhr
SPD
Die SPD steckt in der schwersten Krise ihrer mehr als 150-jährigen Geschichte. Die Mutterpartei des sozialdemokratischen Deutschlands, der wir den Wohlfahrtsstaat und unseren liberalen, demokratischen Grundkonsens verdanken, erlebt bei Wahlen immer verheerendere Niederlagen. Die ehemals stolze linke Volkspartei ist zu einer Splitterpartei verkommen.
Veranstaltungsort: vhs Volkshochschule
Fr 23.10.20
19:30 - 21:00 Uhr
In der jüngsten Vergangenheit beschäftigen sich Medien und Gesellschaft wieder verstärkt mit dem Thema des bedingungslosen Grundeinkommens. Insbesondere durch die zunehmende Digitalisierung und die zu erwartende Substitution von Arbeitsplätzen durch Roboter findet die Idee derzeit aufnahmebereiten Boden. Was aber wollen eigentlich die Menschen und Bewegungen, Netzwerke und Organisationen, die die Idee seit mehr als 15 Jahren als emanzipatorisches Projekt tragen und voranzubringen versuchen? Eines scheint festzustehen: Das bedingungslose Grundeinkommen droht in den kommenden Krisenjahren zum Zankapfel zu werden
Veranstaltungsort: vhs Volkshochschule

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK