Fragen zum WhatsApp-Angebot der Stadtverwaltung Calw?

„Wo klemmt’s" über WhatsApp

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Stadtverwaltung Calw ist für Beschwerden, Anregungen und Lob Ihrerseits stets offen. Durch Ihre konstruktive Kritik und Ihre Anregungen sind wir in der Lage, unsere Arbeit noch besser auf die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger abzustimmen bzw. Missstände in Calw zu beheben. Wenn Ihnen etwas besonders gefällt, dürfen Sie uns auch gerne ein Lob aussprechen. Dies hilft uns dabei weiter, Stärken auszubauen und an der richtigen Stelle anzusetzen.

Ihre Meinung können Sie uns über das Online-Beschwerdemanagement-Formular oder die Karten „Wo klemmt’s“ (liegen an verschiedenen Stellen in der Stadt aus) zukommen lassen. Auch stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung per Telefon oder E-Mail zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit, uns über WhatsApp zu kontaktieren.
Bitte beachten Sie beim WhatsApp-Angebot: Dieses zusätzliche Angebot ersetzt keine behördlichen Verfahren oder Behördengänge, sondern soll der niederschwelligen Meldung Ihrer Anliegen an die Verwaltung dienen. Bitte lesen Sie sich vor der Nutzung unseres WhatsApp-Kanals die unten stehenden Anleitung, Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzbestimmungen aufmerksam durch!

Sie erreichen uns per WhatsApp unter der Telefonnummer 07051 167 0.

Wir sind bemüht, Ihre Nachrichten so schnell wie möglich zu bearbeiten und zu beantworten.

Ich würde mich freuen, wenn Sie auch diesen Kommunikationskanal nutzen, um uns Ihre Meinung mitzuteilen.

Ihr
Florian Kling
Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Calw

 

Bitte beachten Sie vor der Nutzung des WhatsApp-Angebots der Stadt Calw folgende Anleitung, Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen:

Anleitung
Für die Kontaktierung der Stadtverwaltung Calw via WhatsApp müssen Sie auf Ihrem mobilen Endgerät oder PC die aktuelle WhatsApp-Softwareversion installiert haben. Um uns kontaktieren zu können, gehen Sie bitte wie folgt vor:
  • Speichern Sie die Telefonnummer 07051 / 167 0 bei Ihren Kontakten ab, bspw. als „Stadt Calw“. Das ist auch nützlich, falls Sie einmal das Rathaus telefonisch erreichen möchten.
  • Senden Sie dieser Nummer anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit Ihrem Anliegen.
  • Um die Löschung Ihrer Daten bzw. des Chats zu veranlassen, schreiben Sie in den Chat eine Nachricht mit dem Inhalt „Löschen“. Im Anschluss löscht die Stadtverwaltung den gesamten Chatverlauf sowie Ihre Kontaktdaten.

Hinweis: Mit der Nutzung des WhatsApp-Angebots der Stadtverwaltung Calw stimmen Sie den folgenden Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzbestimmungen zu.

Nutzungsbedingungen
  • Bitte berücksichtigen Sie, dass Sie mit der Nutzung von WhatsApp den entsprechenden Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von WhatsApp zustimmen. Bitte beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen Ihres Smartphone-Herstellers, Mobilfunk-Dienstleisters und/oder App-Store-Anbieters.
  • Die Stadtverwaltung bearbeitet ausschließlich WhatsApp-Textnachrichten und Fotos. Sprachnachrichten, Videoanrufe, Videos und Dokumente werden nicht angenommen bzw. bearbeitet!
  • Dieses zusätzliche Angebot ersetzt keine behördlichen Verfahren oder Behördengänge, sondern soll der niederschwelligen Meldung Ihrer Anliegen an die Verwaltung dienen.
  • Bitte richten Sie keinerlei Notrufe an diese Nummer – in dringenden Notlagen nutzen Sie bitte die bekannten Notrufnummern von Polizei (110) und Feuerwehr (112).
  • Die Stadtverwaltung erwartet von Nutzern einen höflichen Umgang im Verlauf des Kontaktes. Sie behält sich vor, beleidigende, rassistische sowie andere herabwürdigende Aussagen sofort zu löschen bzw., wenn nötig, einer strafrechtlichen Verfolgung zuzuführen.
  • Die Stadt Calw erhebt für die Kontaktaufnahme über WhatsApp keine Gebühren. Bitte beachten Sie aber, dass Ihr Endgerät über einen Internetzugang verfügen muss, wofür eventuell Kosten anfallen können.

Datenschutzbestimmungen
  • Ihre Telefonnummer und Ihre personenbezogenen Daten werden von uns ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens genutzt und gespeichert und nach abschließender Bearbeitung des Anliegens gelöscht. Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DSGVO mit der Zusendung einer Nachricht an unsere WhatsApp-Telefonnummer.
  • Die Löschung Ihrer Daten und des Nachrichtenverlaufs und damit der Widerruf Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie durch eine Chat-Nachricht mit dem Inhalt „Löschen“ an 07051 167 0 einfordern.
  • Die Stadtverwaltung nutzt Ihre Handynummer ausschließlich für die Beantwortung Ihrer Nachrichten und speichert diese vorübergehend (siehe oben) anonymisiert auf einem Dienst-Smartphone, welches nur für diesen Zweck verwendet wird. Die Kontaktdaten werden ausschließlich auf diesem Dienst-Smartphone lokal gespeichert, eine externe Synchronisierung via Cloud-Dienste findet nicht statt. Eine weitere Datenverarbeitung, beispielsweise um nähere Informationen zu Ihrem Anliegen bei anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung Calw einzuholen, erfolgt in anonymisierter Form, soweit dies die Bearbeitung Ihres Anliegens zulässt.
  • Die Nachrichteninhalte werden ausschließlich von Mitarbeitern der Stadtverwaltung Calw gelesen, die für die Beantwortung Ihres Anliegens vonnöten sind und ausschließlich zur Bearbeitung der entsprechenden Anliegen verwendet. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte bzw. Nutzung für andere Zwecke erfolgt nicht. Sie erhalten von der Stadtverwaltung über den WhatsApp-Chat keinerlei Werbung oder Nachrichten, die nicht in direkten Zusammenhang zu Ihrem Anliegen stehen.
  • Darüber hinaus gilt die Allgemeine Datenschutzerklärung der Stadtverwaltung Calw!

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK