Wilde Sau_Logo


Wer Interesse hat, sich an der Aktion
„Wilde Sau“ in Calw zu beteiligen,
darf sich gerne bei Manuela
Röskamm in der Touristinformation
(07051167390), 
mroeskamm@calw.de 
oder bei Florian Becker in der Kämmerei (07051 167355, 
fbecker@calw.de) melden.

Faltblatt_Calw_Wilde-Sau_Titel

Hier gibt es den Infoflyer zur Wilden Sau in Calw als PDF zum Herunterladen!

Wilde Sau-Fußspuren

Die Wilde Sau ist ab sofort auch in Calw zuhause 

Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord baut mit Förderung des Landes Baden-Württemberg in einem dreijährigen Pilotprojekt ein Netzwerk aus Metzgern, Jägern, Naturpark-Wirten und vielen mehr auf. Künftig gehört auch die Stadt Calw zu diesem Netzwerk.

Neben der Aufwertung von Schwarzwildprodukten in der öffentlichen Wahrnehmung ist es das Ziel, die Wertschöpfung in den regionalen Gastronomie- und Metzgereibetrieben zu steigern, das Image von Jagd und Jägern zu fördern und der Bevölkerung Wissen über Schwarzwild im Schwarzwald zu vermitteln.
Die Akteure haben zahlreiche Ideen entwickelt, um der Delikatesse aus dem Wald Auftrieb zu geben und die Beliebtheit von Wildschweinprodukten zu steigern. Dafür wird künftig mit dem Wilde-Sau-Logo geworben.
Für Schwarzwaldfans, Einheimische und Gäste wird es interessante Veranstaltungen rund ums Thema Wildschwein geben.

Weitere Informationen unter www.wilde-sau.net und wilde-sau.tv

Hier begegnen Sie der Wilden Sau

Alles rund um die Wilde Sau

Das Calwer Wildschweingehege

Die wilde Sau genießen


Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de