Stadtnachricht

Infoveranstaltung zu Baumaßnahme auf der B 295


Baumaßnahme auf der B 295 Heumaden - Althengstett

Die Stadt Calw und der Stadtteilbeirat Heumaden laden am Montag, 11. Juni, um 19.30 Uhr in der Mensa der Heumadenschule (Breite Heerstraße 45) zu einer Informationsveranstaltung für Interessierte über die Baumaßnahme auf der B 295 zwischen Calw-Heumaden und Althengstett ein.

Die Baustelle, die von der Fußgängerbrücke bei der Breiten Heerstraße bis nach Althengstett (stadtauswärts – bis zur rechten Abzweigung nach Althengstett K4310) reicht, wird voraussichtlich vom 25. Juni bis 5. Oktober 2018 dauern. 

Der erste Bauabschnitt ist 300 Meter – von der Fußgängerbrücke bei der Breiten Heerstraße bis zur Kreuzung Heinz-Schnaufer-Straße – lang. Eine halbseitige Sperrung ist in dieser Zeit aller Voraussicht nach notwendig, der Verkehr kann stadtauswärts von Calw nach Althengstett fahren. Stadteinwärts von Althengstett nach Calw wird der Verkehr durch Heumaden umgeleitet. 

Zweiter Bauabschnitt

Der zweite Bauabschnitt soll einen Kilometer – von der Kreuzung Heinz-Schnaufer-Straße bis nach Althengstett, Abzweigung K4310 – lang sein. Eine halbseitige Sperrung, bei der der Verkehr stadtauswärts von Calw nach Althengstett fahren  kann, ist aller Voraussicht hier auch nötig: Stadteinwärts gibt es eine überörtliche Umleitung. 

Infos unter www.calw.de/baustellen

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK