Stadtnachricht

Krämermarkt in der Innenstadt am Mittwoch, 10. Oktober


Krämermarkt in CalwDer Krämermarkt in der Calwer Innenstadt öffnet am Mittwoch, 10. Oktober, von 8 bis 18 Uhr wieder seine Pforten. Die Händler bieten ihr umfangreiches Warensortiment an: Von Textilien, Schmuck, Bürsten, DVD und Tonträger, Haushaltswaren, Gewürzen, Wachstischdecken, Bunzlauer Keramik, Accessoires bis zu Handycover ist alles vorhanden. 

Auch der Scherenschleifer ist vor Ort, um Messer und Scheren aller Größen wieder in Form zu bringen. Wer die in Hirsau handgestrickten Socken bis Größe 46/47 sucht, findet den Stand in der Lederstraße auf Höhe des Teeladens. Eine große Auswahl an Ausstechförmchen wird auf dem Marktplatz feilgeboten. Dekorative Upcycling-Produkte und leckere Süßwaren und Trockenfrüchte sind ebenfalls im Krämermarktsortiment.

Krämermarkt in CalwWie immer ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt: Von Grillwürsten über original schwäbische Schupfnudeln, Langos, Fischbrötchen bis hin zu italienischen Spezialitäten ist alles vorhanden. Leckere Flammkuchen werden in der Lederstraße zubereitet.

Jung und Alt sind herzlich zu einem Bummel durch die Calwer Innenstadt eingeladen. 

Während des Krämermarktes ist die Durchfahrt im Marktbereich (Lederstraße, Marktplatz) gesperrt, des Weiteren besteht dort ein Park- und Halteverbot. Besucher können wie gewohnt in den Parkhäusern ZOB (hier ist die erste Stunde Parken kostenfrei), Calwer Markt, Haggasse und Kaufland parken. Der Fischhändler hat am Krämermarkttag keinen Stand in Calw, er ist in der Folgewoche wieder mit seinem frischen Angebot auf dem Marktplatz.

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK