Stadtnachricht

Städtepartnerschaft mit Collina d’Oro besteht seit zehn Jahren


10 Jahre Calw -  Collina d'Oro

Wie die Zeit doch rasch vergeht, sagten Bürgermeisterin Sabrina Romelli, Collina d’Oro, und Calws Oberbürgermeister Ralf Eggert, denn seit Oktober 2018 besteht die Städtepartnerschaft zwischen den beiden Hesse-Orten zehn Jahre. 

Das kleine Jubiläum wurde im Rahmen einer musikalisch umrahmten Lesung, die von Calw nach Collina d’Oro als Jubiläumsgabe mitgebracht wurde, gefeiert. Bereits zum elften Mal fand eine von Herbert Schnierle-Lutz im Auftrag der Stadt Calw konzipierte Lesung großen Anklang bei den Gastgebern in Collina d’Oro.

In Montagnola brillierten im Saal Boccadoro die Sprecherin Annette Franziska Kühn und der in Collina d’Oro lebende Sprecher, Schauspieler und Regisseur Antonio Ballerio mit dem in Deutsch und Italienisch vorgetragenen Programm. Die musikalische Begleitung gestaltete der Flötist Christoph Kieser und der Gitarrist Andreas Hiller in virtuoser Weise. Den Künstlern wurde ausdauernder Beifall für den ausgezeichneten Vortrag gezollt.

Anschließend wurden die offiziellen Gastgeschenke anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Städtepartnerschaft ausgetauscht. In den vergangenen zehn Jahren gab es rund 40 Begegnungen auf musikalischer, sportlicher, schulischer und touristischen Ebenen. Begegnungen der Unihockey-Mannschaften, Ausstellungs- und Schüleraustausche, Musikgruppen und viele persönliche Begegnungen sind Belege für einen lebendigen Kulturaustausch von Calw und Collina d’Oro.

Als äußeres Zeichen erhielt Oberbürgermeister Eggert ein wunderbares, von Schülern gestaltetes Bild und Calw überreichte eine Jubiläumsfahne. Verbunden mit dem Versprechen, die Partnerschaft auch weiterhin intensiv zu pflegen.

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK