Stadtnachricht

Verkaufsoffener Feiertag und Hamburger Fischmarkt zogen die Massen an


Verkaufsoffener Feiertag am 3. Oktober 2019

Der Calwer Gewerbeverein hatte wieder zum verkaufsoffenen Feiertag eingeladen und wer Besonderheiten am 3. Oktober erleben und ergattern wollte, der war beim Calwer Herbst in der Innenstadt genau richtig. 

Die Gelegenheit nutzten Unzählige, groß war der Andrang am Feiertag. Mit dem bunten Rahmenprogramm, Flohmärkten und der großen Oldtimerschau war für tolle Unterhaltung und Abwechslung gesorgt. Mit vielen Sonderaktionen warteten die Einzelhändler und Gastronomen auf, die Geschäfte waren wieder eigens geöffnet. Auf großes Interesse stieß das 1. Oldtimer-Treffen, auf dem Calwer Marktplatz gab es mit den über 130 Fahrzeugen allerhand zu staunen.

Hamburger Fischmarkt

Hamburger Fischmarkt in Calw 2019

Der Hamburger Fischmarkt lockte am 3. Oktober und die Tage danach ebenfalls viele nach Calw. Bis vergangenen Sonntag waren die Marktschreier auf dem Großen Brühl und am Unteren Ledereck zu Gast. Hier bot sich nicht nur ein Spektakel für die ganze Familie, sondern auch die Gelegenheit, die verschiedensten, hochwertigen Waren zu entdecken und zu kaufen.

Aal-Hinnerk, Wurst-Herby, Bananen-Fred und Blumen-Jak und viele andere boten auf humorvolle Art ein umfangreiches Sortiment an. Der guten Stimmung und dem besonderen Marktflair tat auch das durchwachsene Wetter keinen Abbruch. Wer sich zwischendurch stärken wollte, konnte beim Biergarten unterm Leuchtturm“ einkehren.

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK