Stadtnachricht

Volkshochschule Calw startet ins neue Semester


Volkshochschule China

Was derzeit in der vhs Calw zu bestaunen ist, ist keine Invasion von Panda-Bären, sondern ein Hinweis auf den neuen Schwerpunkt der Volkshochschule: China! Eine aufstrebende Weltmacht, von den einen für ihre wirtschaftliche Entwicklung als Vorbild gepriesen, von den anderen ob ihrer militärischen und wirtschaftlichen Macht gefürchtet. Neben politisch-wirtschaftlichen Themen werden auch die kulturellen Aspekte des riesigen Landes beleuchtet. 

Bei der vhs nehmen wieder Veranstaltungen zu Politik und Gesellschaft einen breiten Raum ein; so werden beispielsweise der ehemalige SPD-Vorsitzende Franz Müntefering sowie Peter Tauber, mehrere Jahre CDU-Generalsekretär, zu Gast sein. Aber auch Themen wie Bürgerbeteiligung, Digitalisierung, die Deutsche Bahn, das bedingungslose Grundeinkommen, Elektromobilität, Blicke in den beginnenden Wahlkampf der USA oder die Entwicklungen in Nahost, Russland werden in den Fokus genommen.

Die Fachbereiche Gesundheit und Berufliche Bildung tragen mit ihren anwendungsbezogenen Kursen und verschiedenen Vorträgen gemeinsam mit dem Fachbereich Sprachen (elf verschiedene Sprachen) sowie den spannenden Angeboten der jungen vhs zu einem Angebot von fast 700 Veranstaltungen bei.

Das neue Programm der Calwer Volkshochschule ist in alle Haushalte verteilt worden und in Rathäusern, Banken und vielen Geschäften zu finden. Beratung und Anmeldung unter 07051 93650 oder www.vhs-calw.de.

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK