Stadtnachricht

Häuslebauer können durchstarten


Diesem Moment haben viele Menschen entgegengefiebert: Das Baugebiet Waldsiedlung ist vollständig erschlossen und die Häuslebauer können endlich loslegen. Die Baufeldfreigabe erfolgte zum 1. August. Die Erschließungsarbeiten im Baugebiet Waldsiedlung Wimberg sind trotz Corona-Pandemie pünktlich abgeschlossen worden – dank der guten Zusammenarbeit aller Beteiligten. Die technische Abnahme erfolgte am 30. Juli. Ab sofort dürfen die künftigen Bewohner der Waldsiedlung ihren Traum vom eigenen Heim verwirklichen und mit dem Bau beginnen. Das Interesse an einem Wohnbaugrundstück in der Waldsiedlung Wimberg ist sehr groß. Fast alle Bauplätze für eine Einzel- und Doppelhausbebauung wurden bereits verkauft. Für die noch nicht verkauften Flächen gibt es aktuell etwa 150 Interessenbekundungen (Nachrücker). Durch Überlegungen, den geplanten Kindergarten an einem anderen Standort zu realisieren, könnten zu einem späteren Zeitpunkt drei weitere Baugrundstücke in der Waldsiedlung Wimberg zum Verkauf angeboten werden. Neben Einzel- und Doppelhäusern werden im Baugebiet auch Mehrfamilienhäuser errichtet.

Die Vergabe der städtischen Baugrundstücke für Wohnungsbau erfolgte im Rahmen eines konzeptbezogenen Verfahrens. Im Vordergrund standen neben städtebaulichen und architektonischen Qualitäten auch besondere entwurfs- und zielgruppenbezogene Merkmale. Hierdurch entsteht im Baugebiet ein guter Mix an Wohnraumangeboten.

Baugebiet Waldsiedlung
Das Baugebiet Waldsiedlung Wimberg schließt direkt an die Ökosiedlung an und gliedert sich in mehrere Bereiche. Der nördliche Teil wird über die Sommenhardter Straße, der südliche Teil über die Straße Herrengarten angebunden. Auf knapp 5 ha Nettobaulandfläche entstanden in den vergangenen Monaten fast 60 Wohnbauplätze für Einzel- und Doppelhäuser und im nördlichen Bereich weitere Flächen für Geschosswohnungsbau. Im mittigen Teil des Gebiets befindet sich der Quellbereich des Schießbachs. Die Fläche wurde von der Wohnbauentwicklung freigehalten und als öffentliche Grünfläche mit Regenrückhaltebecken, Anpflanzungen und Fußwegen entwickelt. Weitere Informationen zum Baugebiet „Waldsiedlung Wimberg“ gibt es auf der Internetseite der Stadt Calw unter www.calw.de/Waldsiedlung-Wimberg.


Baufreigabe Waldsiedlung Wimberg

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK