Stadtnachricht

B 296 beim Industriegebiet Lindenrain für eine Woche voll gesperrt


Wegen dringender Holzerntemaßnahmen ist die Bundesstraße 296 ab Montag, den 7., bis Samstag, den 12. September, zwischen dem Abzweig nach Holzbronn (Industriegebiet Lindenrain) und dem Kreisverkehr Sieben Tannen voll gesperrt. Auch der parallel verlaufende Fahrradweg ist gesperrt (Umleitung ist ausgeschildert).

Grund: Notwendige Holzerntemaßnahmen aufgrund von Borkenkäferbefall und Trockenschäden.

Umleitung: Die Umleitungsstrecke verläuft von Stammheim kommend ab der Kreuzung B 296/K4302 beim Gewerbegebiet Lindenrain über die K4302 an Holzbronn vorbei zur „Station Teinach“, über die B 463 weiter bis zur Kreuzung B 463/L357 beim Autohaus Braun in Wildberg, weiter über die L357 bis zur Kreuzung L357/Gechingerstraße in Gültlingen, über die Gechingerstraße (K 4300) bis zum Kreisverkehr „Sieben Tannen“. Von Deckenpfronn kommend verläuft die Umleitung entsprechend umgekehrt.

Verantwortlich für die Maßnahme ist der Forstbezirk Nordschwarzwald. Dieser steht für Rückfragen unter der Rufnummer 07051/7 94 39 29 oder per Mail unter der Adresse nordschwarzwald@forstbw.de zur Verfügung.

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK