Veranstaltung

Nachmittagsakademie Calw: Rumänien- 12 Jahre nach dem Beitritt zur Europäischen Union

Werner Lauk
Mi, 23. Januar 2019
14:30-17:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Referent: Werner Lauk, ehemaliger Botschafter in Rumänien, Altensteig
Beschreibung
^
Beschreibung
Rumänien, seine Bewohner und Arbeitsmigranten sind mit vielfältigen Vorurteilen konfrontiert. Nur wenig bekannt ist, dass das moderne Rumänien durch die langjährige Regentschaft des aus dem Haus Hohenzollern-Sigmaringen stammenden Königs Karl I. ab dem letzten Viertel des 19. Jahrhundert wesentliche Prägung erfahren hat und dass die vielfältige deutsche Minderheit im heutigen Staatsgebiet Rumäniens eine bedeutende Rolle gespielt hat, die bis heute nachwirkt.

Deutschland ist der größte Handelspartner Rumäniens, deutsche Unternehmen gehören zu den bedeutendsten Investoren und Arbeitgebern im Land. Gut qualifizierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bereichern den deutschen Arbeitsmarkt und lindern insbesondere in ländlichen Regionen u.a. den Mangel an sozialen Berufen. 12 Jahre nach dem EU-Beitritt ist es Zeit für eine Zwischenbilanz der Entwicklungen.

Weitere Informationen unter www.dekanat-calw-drs.de.
Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Kosten
^
Kosten
5,00 Euro (inkl. Kaffee und Gebäck)
Veranstalter
^
Veranstalter
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK