Veranstaltung

Gerbersauer Lesesommer - Jugend in Klostermauern

Fr, 5. Juli 2019
19:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Musikalisch umrahmte Lesung aus Hermann Hesses Erzählungen.

Lesung: Annette Franziska Kühn und Oliver Mannel
Musik: Andreas Hiller (Gitarre) und Johannes Hustedt (Querflöte)
Beschreibung
^
Beschreibung
In den Klosterruinen von Hirsau hatte Hermann Hesse als Kind den ersten Kontakt zur Welt der Klöster. Hirsau beherbergte bis zu seiner Zerstörung 1692, wie alle in der Reformation säkularisierten Klöster in Württemberg, eine Klosterschule. Hermann Hesse hat dies in einer Erzählung beschrieben. Er selbst aber ist 1891/92 in der Seminarschule im Kloster Maulbronn gewesen, was zu dramatischen Ereignissen führte, die er später schriftstellerisch verarbeitete.

Hermann Hesse / Quelle: Martin Hesse Erben
Martin Hesse © Martin Hesse Erben

Programm Gerbersauer Lesesommer 2019


Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Kloster Hirsau
Wildbader Straße
75365 Calw
Stadtteil: Hirsau
bei Schlechtwetter in der Marienkapelle
Kosten
^
Kosten
Einzelkarte 15,00 Euro/ Schüler, Studenten bis 25 Jahre 9,00 Euro
großes ABO - 6 Lesungen 75,00 Euro/ Schüler, Studenten 40,00 Euro
kleines ABO - 3 Lesungen (nach Wahl) 39,00 Euro/ Schüler, Studenten 20,00 Euro
zzgl. Vorverkaufs- und Systemgebühren

RSX-Ticketbutton-200x70
Veranstalter
^
Veranstalter
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK