Veranstaltung

Vortrag: Suchende sind wir - Süchtige werden wir

Fr, 24. Mai 2019
19:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Ein lebendiger Vortrag mit konkreten Fallbeispielen für Eltern, Großeltern und alle, die erfahren möchten, wie sich der heranwachsende Mensch neben den heute vielfältig möglichen Ablenkungen (z. B. Süchte, Medienkonsum) gesund und gestärkt entwickeln kann.
Beschreibung
^
Beschreibung
Süchte erkennen und vorbeugen im Kindes- und Jugendalter

Sucht und Suchterkrankungen sind ein großes Thema vieler Jugendlicher und eine entsprechend große Sorge vieler Eltern. Oft entsteht daraus für die jungen Menschen auch langfristig seelische Not, Krankheit und Leid. Umso wichtiger ist es, bereits im frühen Kindes- und Jugendalter mit Hilfe einer liebevollen und vor allem auch altersgemäßen Pädagogik suchtpräventiv zu wirken. Wie das konkret aussehen könnte und welche Hilfen die Waldorfpädagogik uns in diesem Zusammenhang bietet, wird in diesem Vortrag anhand von konkreten Fallbeispielen betrachtet. 

Dr. R. Karutz ist Fachärztin für Allgemeinmedizin mit pädiatrischem Schwerpunkt und Schulärztin an der Freien Waldorfschule Köln. Sie hat langjährige erfahrung in der Suchtpräventation und der Elternberatung zum Thema Sucht und vor allem Suchtvorbeugung in Kindergarten und Schule.
Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Kosten
^
Kosten
Eintritt frei
Veranstalter
^
Veranstalter
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK