Veranstaltung

Ausstellung: Umbruch Ost. Lebenswelten im Wandel

Mo, 15. Juni bis Fr, 11. September 2020
Mo-Fr 8-21 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Eine Ausstellung zur Geschichte der deutschen Einheit
Beschreibung
^
Beschreibung
Die Ausstellung "Umbruch Ost. Lebenswelten im Wandel" widmet sich dem Alltag der deutschen Einheit seit 1990. Im Zentrum der Schau stehen die Umbruchserfahrungen der Ostdeutschen. Deren Lebenswelten haben sich mit der Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990 grundlegend verändert. Die Ausstellung umfasst 20 Tafeln, auf denen QR-Codes auf Zeitzeugeninterviews des NDR verlinken. Drei Ergänzungstafeln des Online-Portals Statista präsentieren die wichtigsten Zahlen und Fakten zu den Entwicklungen seit 1990. Autor der Ausstellung ist der Historiker und Publizist Stefan Wolle. Herausgeber sind die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und der Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer.
Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Kosten
^
Kosten
Eintritt frei
Veranstalter
^
Veranstalter
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK