Veranstaltung

Lesung "Und wenn mein Teppich plötzlich flöge“ oder „Nur schnell das Glück streicheln - Poetische Tief- und Höhenflüge"

Fr, 18. September 2020
19:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Literaturcafé der Katholischen Erwachsenenbildung trotz(t) Corona!
Lesung mit dem Lyriker Erwin Messmer
Beschreibung
^
Beschreibung
Zwar kann das nächste Literaturcafé der Katholischen Erwachsenenbildung Nördlicher Schwarzwald wegen der Corona-Hygieneregeln nicht wie gewohnt im Café im Kloster Hirsau stattfinden, doch ausfallen muss es deswegen nicht. Vielmehr „wandert“ die Lesung mit dem bekannten Schweizer Lyriker Erwin Messmer am Freitag, dem 18. September um 19.30 Uhr in den Saal Schüz des Hermann-Hesse-Museums in Calw. Dort können unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen immerhin bis zu 25 Lyrikfreunde Platz finden.
Unter dem Titel „Und wenn mein Teppich plötzlich flöge“ oder „Nur schnell das Glück streicheln“ wird der in Bern lebende Autor und Organist Erwin Messmer aus seinen letzten Gedichtbänden lesen. Sein elfter und letzter, der auch die erste Hälfte des Titels des Abends am 18. September abgibt „Und wenn mein Teppich plötzlich flöge“ ist erst im April dieses Jahres erschienen und versammelt „Gedichte von unterwegs“.  Und wer hätte nicht gerne zuweilen, gerade jetzt, in dieser prekären Zeit innerhalb der eigenen vier Wände und bei stark eingeschränkten Reisemöglichkeiten, einen fliegenden Teppich zur Verfügung!

So gibt Erwin Messmer an diesem Abend  seinem Publikum Zeit und Gelegenheit, mit seinen Reise- und Wandergedichten ein wenig auf den Flügeln der Poesie unterwegs zu sein. Seine Gedichte entführen die Anwesenden nach Italien, Frankreich, Deutschland und Rumänien, aber natürlich auch an verschiedene Orte der Schweiz. Daneben wird der Autor aber auch einigen anderen der für ihn und seine Gedichte wichtigen und prägenden Themen und Fragen nachgehen, etwa der, was Glück ist und wie und wo man dieses findet oder der allen Dingen und Vorgängen innewohnenden Vergänglichkeit nachspüren. Der Abend bietet also vielseitige Reisemöglichkeiten und –ziele, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Saal Schüz
im Hermann Hesse-Museum
Marktplatz 30
75365 Calw
Kosten
^
Kosten
8,00 Euro

Wegen der auf 25 Plätze begrenzten Teilnehmerzahl bittet die keb Nördlicher Schwarzwald als Veranstalter unter der Telefonnummer 07051-70338 oder unter der Mailanschrift keb.calw@drs.de und dem Stichwort „Lesung mit Erwin Messmer am 18.09.“ um baldige Anmeldung unter Nennung der zu meldenden Personenzahl. An der Abendkasse wird es dann nur noch Restkarten geben.
Veranstalter
^
Veranstalter
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK