Rat und Hilfe

Verlässliche Grundschule

Die Verlässliche Grundschule soll Sie als Eltern unterstützen, wenn Ihr Kind über die Unterrichtszeit hinaus betreut werden soll.

Sie bietet an den Vormittagen möglichst gleichlange und verlässliche Unterrichtsblöcke an, die von einem Betreuungsangebot ergänzt werden.Diese Betreuung richtet sich nach dem Bedarf und kann es daher auch schon vor dem Unterricht geben.

Sie organisiert entweder der Schulträger oder ein freier Träger. Schulträger sind die Kommunen, die Landkreise oder freie Träger, wie beispielsweise Fördervereine oder Kirchen. Er ist verantwortlich für Personal und Ausgestalltung des Angebots, zum Beispiel Sportangebote oder kreative Aktivitäten. So können Ihre Kinder am Vormittag bis zu sechs Stunden betreut sein, zum Beispiel von 7 bis 13 Uhr.

Die Betreuung findet in der Regel in den Räumen der Schule statt.

Die Beiträge setzt der Träger fest. Sie sind meist gestaffelt nach Einkommen, Kinderzahl und Betreuungszeit.

Die Verlässliche Grundschule kann angeboten werden

  • an Grundschulen und
  • in der Grundstufe der sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren mit Förderschwerpunkt Lernen.
Übergeordnete Lebenslage: Schulkinderbetreuung

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK