Veranstaltungen

So 07.04.19
-
Do 31.10.19
Di-Fr 13-16 Uhr und Sa+So 12-17 Uhr
Eine Ausstellung der Künstlerin Marlis Glaser
Veranstaltungsort: Klostermuseum
So 28.04.19
-
So 03.11.19
Di-So 11-17 Uhr
Ausgehend von den unterschiedlichen Prägungen und Persönlichkeiten der beiden Literaten widmet sich die Ausstellung deren Leben und Wirken sowie der über Jahrzehnte hinweg andauernden Verbindung miteinander.
Veranstaltungsort: Hermann Hesse Museum
Veranstalter: Hermann Hesse Museum
Mo 29.04.19
-
Fr 31.05.19
08:00 - 21:00 Uhr
Flucht und Migration sind Teil der Geschichte Deutschlands. Wohl in jeder deutschen Gemeinde gibt es vielschichtige und generationsübergreifende Erfahrungen mit diesem Thema. Diese Ausstellung beleuchtet die Themen Flucht und Fluchtursachen und gibt Geflüchteten ein Gesicht und eine Stimme.
Veranstaltungsort: vhs Volkshochschule
Mi 01.05.19
-
So 09.06.19
Di-So 12-19 Uhr
Die Bilder von Rosa Baum sind in Acryltechnik gemalt. Mit ihren Bildern möchte sie sich den Eigenarten menschlicher Existenz annähern. Differenzierte Farbklänge und ausgewogene Kompositionen sind für Sie richtungsweisend. Die Ausstellung ist bis zum 9. Juni im Café im Kloster zu sehen.
Veranstaltungsort: Café im Kloster
Veranstalter: Café im Kloster
Fr 03.05.19
-
Fr 31.05.19
15:00 Uhr
Europa
"Im Interesse des Friedens, im Interesse des Fortschritts müssen wir Europa schaffen, und wir werden es schaffen." Mit diesen Worten eröffnete Bundeskanzler Konrad Adenauer 1952 die erste Sitzung des Ministerrats der Montanunion. Was als friedenssichernder Vertrag begann, ist heute ein umfangreiches europäisches Integrationsprojekt mit eigenständigen Institutionen, Binnenmarkt und einer eigenen Währung. Dabei geht es in der Europäischen Union (EU) um mehr als um Regelungen über `krumme Gurken`: in manchen Politikbereichen wird der Großteil der Entscheidungen auf europäischer Ebene getroffen und viele Herausforderungen können nicht mehr als Einzelnation behandelt werden. Doch es ist nicht immer einfach, als Bürgerin oder Bürger nachzuvollziehen, wie Entscheidungsprozesse in Brüssel ablaufen.
Veranstaltungsort: vhs Volkshochschule
Die Auftaktveranstaltung findet am 3. Mai 2019 von 15 bis 17 Uhr in der Landeszentrale für politische Bildung, Lautenschlagerstr. 20 in Stuttgart statt.
Mi 08.05.19
-
Fr 28.06.19
Es ist wieder „Ortszeit“ im Calwer Landratsamt: Bereits zum zwölften Mal fand der vom Pforzheimer Kulturrat e.V. in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Kulturregion Nordschwarzwald veranstaltete Kunstwettbewerb statt, an den sich eine Wanderausstellung anschließt. Die Schau ist in den Landkreisen Calw und Freudenstadt, dem Enzkreis und in der Stadt Pforzheim zu sehen.
Veranstaltungsort: Landratsamt Calw
Veranstalter: Landratsamt Calw
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 66

Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK