Führungen & Besichtigungen

Stadtverführungen

Calw ist immer einen Besuch wert. Besonders interessant und unterhaltsam lernen Sie die Stadt bei einer der zahlreichen Führungen kennen. Unsere Gästeführer ziehen Groß und Klein in ihren Bann, wenn sie ihre große Schatzkiste an Erzählungen zur Stadtgeschichte und zu den Menschen öffnen, die Calw in den vergangenen Jahrhunderten prägten.

Bei unseren Gruppenführungen finden Sie viele weitere tolle Ideen, um Calw gemeinsam mit Ihren Freunden, der Familie oder Bekannten zu entdecken.

Vielfältige Themenführungen warten auf Sie! Ob historische Stadtführung oder geführte Wanderung, Führungen auf den Spuren berühmter Frauen oder mit einem historisch gewandeten Nachtwächter, Klosterführungen, auf den Spuren von Hermann Hesse oder auch Begehungen, bei denen die vielfältigen und interessanten Fachwerkbauten erläutert werden. Und natürlich kommen auch die „Kleinen“ nicht zu kurz, denn bei den Kinderführungen gibt es viel zu entdecken und zu erleben! So bringt Stadterkundung richtig Spaß!

Ideal für Einzelpersonen, kleine Gruppen und Familien

Öffentliche Führungen

In Calw und Umgebung gibt es viel zu entdecken. Wer sich auch für weniger bekannte Fakten und heimliche Highlights interessiert, ist bei einer der vielfältigen Führungen genau richtig.

Ergebnisse: 11-20 von 58

12. September 2021

Tag des offenen Denkmals

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz veranstaltet jedes Jahr am zweiten Sonntag im September den Tag des offenen Denkmals. Unter einem bestimmten Motto sind deutschlandweit alle historischen Baudenkmale aufgerufen, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf solche, die sonst nicht für Besucher zugänglich sind.

In diesem Jahr steht der Tag des offenen Denkmals unter dem Motto "Sein & Schein - in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege".

Die Stadt Calw beteiligt sich auch dieses Jahr mit einem vielfältigen Programm. Neben den üblichen Besichtigungen in den Museen oder dem Kloster Hirsau, öffnen auch Häuser und Gebäude ihre Pforten, die noch nie, selten oder wohl auf lange Zeit hin nicht mehr der Öffentlichkeit zugänglich waren, sind oder sein werden. Alle Angebote sind wie immer kostenlos.

Geöffnet von 11 bis 17 Uhr

Eisenmuseum Stellwerk I

Das Stellwerk 1 Calw Süd aus dem Jahr 1889 ist das älteste erhaltene Weichen- und Signalstellwerk der ehemaligen Königlich Württembergischen Staatsbahnen.

Audio-Stadtspaziergang

Historisches Fachwerk

Herzlich willkommen in Calw! Die große Kreisstadt Calw, Heimat des Dichters und Nobelpreisträgers Hermann Hesse, begeistert viele mit ihrem malerische Fachwerk. Zahlreiche der Bauten in den verwinkelten Gassen vermitteln noch heute das Bild einer mittelalterlichen Stadt.

Schlendern Sie bei diesem Audio-Stadtspaziergang mit Ana Kugli, Sebastian Seibel und Gästeführer Wolfgang Tauber durch die Gassen der Calwer Innenstadt und erleben Sie, wie facettenreich das süddeutsche Fachwerk ist.

Der Stadtspaziergang ist auch bei Spotify, Deezer, Apple Podcasts und Google Podcasts verfügbar!