Tag des offenen Denkmals Am
9. September 2018

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz veranstaltet jedes Jahr am zweiten Sonntag im September den Tag des offenen Denkmals. Unter einem bestimmten Motto sind deutschlandweit alle historischen Baudenkmale aufgerufen, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf solche, die sonst nicht für Besucher zugänglich sind.

In diesem Jahr steht der Tag des offenen Denkmals unter dem Motto "Entdecken, was uns verbindet".

Die Stadt Calw beteiligt sich auch dieses Jahr mit einem vielfältigen Programm. Neben den üblichen Besichtigungen in den Museen oder dem Kloster Hirsau, öffnen auch Häuser und Gebäude ihre Pforten, die noch nie, selten oder wohl auf lange Zeit hin nicht mehr der Öffentlichkeit zugänglich waren, sind oder sein werden. Alle Angebote sind wie immer kostenlos.

Museen mit kostenlosem Eintritt

Programm


Große Kreisstadt Calw
  • Stadtverwaltung Calw
  • Marktplatz 9
  • 75365 Calw
  • Telefon: 07051 167-0
  • E-Mail: info@calw.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK